Faszientherapie ist eine körper­ therapeutische Einzelbehandlung. Durch genaue Manipulation tief sitzender Bindegewebs­restriktionen, wird versucht über das Fasziensystem ausgleichend auf den Gesamtorganismus einzuwirken und ihm zu neuer Balance und Vitalität zu verhelfen.

Indikation: Migräne und Kopfspannungsschmerz, Gelenkschmerzen Rückenschmerzen Bandscheibenprobleme, Schwindel und Ohrgeräusche, Magenbeschwerden Atemwegsprobleme, Hexenschuss (Lumbalgie), Ischialgie (auch bei Bandscheibenschaden), Kreuzschmerzen, Arthroseschmerzen, Ein- und Durchschlafstörung, Depression, Stress, Burn-Out.

50 min – € 75,-

Die Wirbelsäule ist nicht nur das zentrale Stützorgan, sondern umhüllt auch das Rückenmark, welches über die peripheren Nerven mit allen Zellen des Körpers verbunden ist. Gerät die Wirbelsäule aus dem Lot, kann das zu vielfältigen Beschwerden führen, beispielsweise Rückenschmerzen, Migräne, Schulter-Arm-Syndrom, Bandscheibenvorfall und Ischias-Schmerzen. Dadurch wird die Lebensqualität erheblich beeinträchtigt.

Die Wirbelsäulentherapie ist eine ganzheitliche Wirbelsäulenbehandlung, die darauf abzielt, die primäre Ursache allen Übels – den Beckenschiefstand – zu beheben und statisch ausgeglichene Verhältnisse im Becken-Wirbelsäulen-System wiederherzustellen.

50 min – € 75,-